沙特欲购买德国坦克数量远超预期 | 德国之声 来自德国 介绍德国 | DW | 17.06.2012
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

新闻广角

沙特欲购买德国坦克数量远超预期

Kampfpanzer vom Typ Leopard 2 in voller Fahrt auf einem Testgelände (undatierte Aufnahme). Die Bundesregierung hat einem «Spiegel»-Bericht zufolge erstmals die Lieferung schwerer Kampfpanzer nach Saudi- Arabien genehmigt. Der Bundessicherheitsrat habe vor wenigen Tagen den Weg für den Export von modernen «Leopard II»-Panzern in das autoritär geführte Land frei gemacht, berichtet das Magazin. Die Saudis hätten Interesse an mehr als 200 Exemplaren. Der deutschen Rüstungsindustrie winkt damit ein Milliardengeschäft. Foto: KMW dpa (ACHTUNG: Veröffentlichung nur mit Angabe der Quelle Krauss-Maffei Wegmann) (zu dpa 0862 «Spiegel»: Deutscher Panzer-Export nach Saudi-Arabien genehmigt am 03.07.2011) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Kampfpanzer Leopard 2

柏林

据德国《周日图片报》报援引德国政府层消息报道,沙特阿拉伯军方希望购买德国坦克的数量远远高出外界所知。消息人士透露,沙特非常希望购入600至800辆德军豹II式坦克,而目前公开的数字只是约300辆。相关报道透露,德国政府层内部有许多抵制这项军售的声音,而支持者来自经济界。向沙特阿拉伯出售坦克在德国一直是备受争议的话题。批评者指责,军售行动是忽略民主和人权的表现。而且,沙特阿拉伯曾于去年帮助巴林政府军事镇压了多起民主示威运动。