总裁离职后,欧宝雇员开始担忧 | 德国之声 来自德国 介绍德国 | DW | 13.07.2012
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

新闻广角

总裁离职后,欧宝雇员开始担忧

Nordrhein-Westfalen/ Ein Mitarbeiter traegt Montag (21.05.12) vor dem Tor 1 des Opel-Werks in Bochum am Rande einer Betriebsversammlung ein T-Shirt der Industriegewerkschaft (IG) Metall mit der Aufschrift Wir bleiben Bochum. Bangen am Opel-Standort in Bochum: Auf einer zusaetzlichen Betriebsversammlung am Montag will die Belegschaft Klarheit ueber die Zukunft des Werkes erlangen. Hintergrund sind Plaene des Autobauers, die Produktion des Modells Astra ab 2015 ins Ausland zu verlagern. Die Gewerkschaften laufen dagegen Sturm. (zu dapd-Text) Foto: Sascha Schuermann/dapd

Betriebsversammlung Bochum Opel Werk

吕塞尔斯海姆
在欧宝公司总裁突然离职之后,该企业雇员开始为自己的饭碗担忧。波鸿分厂的企业职工委员会要求欧宝汽车扩大在欧洲以外市场上的销售。该委员会主席艾因嫩科尔(Rainer Einenkel)表示,为了防止关闭生产基地的情况出现,企业经营必须回到以增长为导向的路线上去。周四,欧宝总裁施特拉克突然宣布离职,他在任期间推出的整改方案作出保证,在2016年之前全德国2万多名欧宝雇员的就业岗位将得到维持。媒体报道称,欧宝汽车在德国的销售量出现了大幅度下滑。