德国罗斯托克市举行反种族暴力示威 | 德国之声 来自德国 介绍德国 | DW | 25.08.2012
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

新闻广角

德国罗斯托克市举行反种族暴力示威

Demonstranten halten am Samstag (25.08.2012) auf dem Neuen Markt vor dem Rathaus in Rostock ein Transparent mit der Aufschrift Das Problem heißt Rassismus. Vor dem Rostocker Rathaus haben am Samstagmittag nach Angaben der Stadt mehr als 1500 Menschen bei einer Kundgebung an die ausländerfeindlichen Ausschreitungen im Stadtteil Lichtenhagen erinnert. Foto: Stefan Sauer dpa/lmv

罗斯托克市反种族暴力示威

罗斯托克
在德国罗斯托克市,数千人举行示威反对仇外暴力。一个全国性的反种族主义行动联盟为纪念20年前在郊区利西藤哈根发生的仇外暴力袭击事件组织发起了此次示威活动。在罗斯托克市政厅前,人们为暴力袭击的受害者安置了一个纪念牌匾。警方出动了大批人力维护秩序。周日,联邦总统高克将在罗斯托克市的纪念集会上发表讲话。