德国执政党派代表呼吁希腊退出欧元区 | 德国之声 来自德国 介绍德国 | DW | 25.08.2012
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

新闻广角

德国执政党派代表呼吁希腊退出欧元区

Berlin/ CSU-Generalsekretaer Alexander Dobrindt laechelt am Sonntag (04.03.12) in Berlin im Kanzleramt auf einer Pressekonferenz zum Schwarz-Gelben Koalitionsausschuss. Der erste Koalitionsausschuss nach vier Monaten ist am Sonntag in Berlin in demonstrativer Harmonie zu Ende gegangen. Nach zweieinhalb Stunden verkuendeten die drei Generalsekretaer der Parteien der schwarz-gelben Koalition im Kanzleramt grundsaetzliche Einigung zu verschiedenen Themen, die in guter Kameradschaft erreicht worden seien. Damit wollten Union und FDP insbesondere nach den Querelen um die Nominierung des Bundespraesidentenkandidaten Joachim Gauck vor zwei Wochen Handlungsfaehigkeit beweisen. (zu dapd-Text) Foto: Timur Emek/dapd

Alexander Dobrindt

柏林

德国大联合政府中各党派呼吁希腊退出欧元区的呼声越来越高。基社盟总书记多布林特(Alexander Dobrindt)周末向《周日图片报》表示,他坚信除了让债台高筑的希腊退出欧元区以外,没有其他的出路。他认为,希腊将于2013年退出欧元区。与此同时,隶属自民党的德国外长韦斯特韦勒尖锐批评多布林特,指出他因该立即停止"这种出于党派的政治考量排挤单一欧元区国家的做法"。同时,社民党副主席朔尔茨(Olaf Scholz)也发出把希腊逼出欧元区的警告。他向《周日图片报》表示,不然拯救欧元的代价只会越来越大。