亚琛和平奖授予德国和伊拉克学校 | 德国之声 来自德国 介绍德国 | DW | 01.09.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

新闻广角

亚琛和平奖授予德国和伊拉克学校

Der Aachener Friedenspreis wurde 1988 von 46 Einzelpersonen als Verein gegründet, um Frauen, Männer oder Gruppen zu würdigen und vorzustellen, die von „unten her“ dazu beigetragen haben, der Verständigung der Völker und der Menschen untereinander zu dienen sowie Feindbilder ab- und Vertrauen aufzubauen. Der Preis wird unabhängig von ideologischen, religiösen oder parteipolitischen Kriterien und unabhängig von sozialer oder nationaler Zugehörigkeit der Preisträgerinnen und Preisträger verliehen. Die Verleihung des Aachener Friedenspreises findet jährlich zum Antikriegstag am 1. September statt.


两所德国和一所伊拉克学校在周日(9月1日)晚间被授予亚琛和平奖。柏林的罗伯特-布鲁姆高级中学(Robert-Blum-Gymnasium)和奥芬巴赫的卡特-科尔威茨学校(Käthe-Kollwitz- Schule)因为拒绝德国联邦国防军在校内举办募兵活动而得奖。伊拉克北部多胡克(Dohuk)的一所学校则因为致力于与不各种族及宗教的和平共处而受到嘉奖。