一生工作换来晚年穷困? | 经济纵横 | DW | 04.09.2012
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

经济纵横

一生工作换来晚年穷困?

德国就业者未来将只享有微薄的养老金,劳工部长冯德莱恩已敲起警钟。但是她为战胜老年贫困提出的建议遭到反对党的指责。

Rentnerpaar mit Gehstock beim Spaziergang im Herbst. Gemeinsamer Lebensabend © cammer #18244460 - fotolia.com Deutschland, Undatierte Aufnahme, Eingestellt 17.11.2011

退休老年人

(德国之声中文网)德国《周日图片报》最近公布了联邦劳工部的一份统计数据:每月税前收入2500欧元,工龄达到35年的就业者,2030年退休后每月仅可获取退休金688欧元。这恰恰是当前"官方"规定的老年贫困线标准。也就是说,如果退休金低于这个数字,便可以获得政府的少量补贴作为基本生活保障。社会福利部门要动用国家财税收入保障一个人在德国生存的最起码的尊严。

ARCHIV - Der 74-jährige Drechslermeister Klaus Weber steht an der Drechselbank in seiner Werkstatt in Seiffen (Sachsen) und fertigt hölzerne Vögel und Bären (Archivbild vom 96.08.2009). In Deutschland wollen oder müssen immer mehr Rentner arbeiten - auch noch in hohem Alter. Seit dem Jahr 2000 ist die Zahl der Ruheständler mit einem Minijob um knapp 60 Prozent oder gut 280 000 auf etwa 761 000 gestiegen. Foto: Wolfgang Thieme dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

继续工作的退休者

退休者面临老年贫困威胁

德国劳工部长冯德莱恩(Ursula von der Leyen)发出警告,微薄退休金导致的老年贫困不仅威胁着家庭妇女,非全职工等低收入者,而且几乎威胁着所有退休人群。她指出,德国人必须再加入额外的养老保险,以免退休后陷入贫困。这个问题已不新鲜,其原因是:德国人的平均年龄越来越大。这原本是一个好消息,但这同时意味着所有依然健在的退休者平均领取退休金的年数也比以前长。因此,联邦政府计划逐渐降低退休金相对于劳动收入的比例,从目前的51%逐渐减少到2030年的43%。

只为少数人服务的"退休津贴"

ARCHIV - Eine Gruppe älterer Frauen sitzt im italienischen Pontedera auf einer Bank und wischt sich an einem warmen Herbsttag den Schweiß von der Stirn (Archivfoto vom 01.10.2007). Die EU-Kommission empfiehlt einem Zeitungsbericht zufolge den Mitgliedsstaaten, die Menschen später in die Rente zu schicken. Das berichtet die «Financial Times Deutschland» in ihrer Freitagausgabe (28.05.2010) unter Berufung auf ein Grünbuch der Kommission. Das Renteneintrittsalter solle regelmäßig so angehoben werden, dass durchschnittlich nicht mehr als ein Drittel des Erwachsenenlebens im Ruhestand verbracht werde. Nach den Berechnungen der EU-Kommission liegt das reale Renteneintrittsalter derzeit im Durchschnitt der Union nur knapp über 60 Jahre. Damit gehen die Europäer deutlich früher in Rente als der Durchschnitt aller Mitglieder der Industrieländerorganisation OECD. EPA/FRANCO SIVI (zu dpa 0036) +++(c) dpa - Bildfunk+++

老年退休者

联邦劳工部长冯莱德恩推崇的一个解决方案叫做"退休津贴"。根据她的设想,如果退休者常年缴纳了养老保险,而且能够证明额外缴纳了私人养老保险,应将其每月的最低养老金提高到850欧元。冯莱德恩认为,"退休津贴"的资金应该来自法定养老保险金。但是一些基民盟党内人士认为这样也欠缺公平。因为年轻人难以对国家养老金报太多期望。如果因设立"退休津贴"而让年轻人缴纳更多的养老金,这是一个错误的做法。联盟党议会党团成员施帕恩(Jens Spahn )认为,"更诚实的办法是让所有人享受由税款资助的基础养老金。"

劳工部长受指责

德国社民党议会党团主席纳勒斯( Andrea Nahles)指责劳工部长冯德莱恩未能有效解决老年贫困问题。左翼党联邦议院党团发言人毕尔克瓦尔德(Matthias W. Birkwald)表示,劳工部长公布的数字令人震惊,但从另一方面而言也并不令人感到奇怪。他说:"养老津贴是对付老年贫困的一个没牙的老虎,因为它设置的门槛太高,能够进入的人非常少。"特别是对于低收入者来说,根本无法负担得起额外的私人养老保险。左翼党主张保障每月最低养老金不少于1050欧元。

作者:Michael Gessat 编译:李京慧

责编:石涛

DW.COM

相关音频视频

广告