Mission Berlin 06 - Powiew przeszłości | Mission Berlin - Dialogi | DW | 22.03.2007
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Mission Berlin - Dialogi

Mission Berlin 06 - Powiew przeszłości

Anna wpada na kolejną osobę, która ją rozpoznaje. Tym razem to kobieta, która mówi, że w 1961 roku były przyjaciółkami. Annę ogarnia jeszcze większe zdziwienie, gdy dowiaduje się, że podąża za nią kobieta w czerwieni.

SITUATION 1: Auf dem Jahrmarkt

KIND: Mama, jetzt komm doch endlich mal.

MUTTER: Zerr` nicht so an mir, ich komm ja schon!

KIND: Mama, guck mal, da ist ein Mann, der hat Luftballons. Ich will einen haben.

MUTTER: Hör´doch mal auf!

KIND: Bitte.

MUTTER: Was willst du denn schon wieder mit ´nem Luftballon? Du hast doch gerade erst zwei gekauft.

VERKÄUFER: Na, junge Frau, was möchten Sie? Gebrannte Mandeln oder einen Liebesapfel?

ANNA: Entschuldigung!?

VERKÄUFER: Gebrannte Mandeln, schöne Frau oder einen Liebesapfel?

ANNA: Einen… Liebesapfel!

VERKÄUFER: Hier bitte schön, der ist genauso knackig wie Sie! Das macht zwei Euro dreißig bitte.

ANNA: Eins,… zwei,… drei Euro.

VERKÄUFER: Und siebzig Cent zurück. Ich bedanke mich. Wer bekommt als Nächster?

KIND: Mama, ich will einen Liebesapfel!

MUTTER: Was hat der Zahnarzt letzte Woche gesagt?

KIND: Das ist gemein, Mama!

HEIDRUN DREI: Guten Appetit, Anna!

ANNA: Entschuldigung!?

HEIDRUN DREI: Wir kennen uns, Anna.

ANNA: Wir? Wer?

HEIDRUN DREI: Ich kenne Sie. Sie kennen mich. Neunzehnhunderteinundsechzig. Erinnern Sie sich?

ANNA: Czego chce ta kobieta? Nie znam jej.

HEIDRUN DREI: Ich bin Heidrun. Heidrun Drei.

ANNA: Heidrun Drei? Pociąg widmo! Drei Euro i mogę uciekać.


SITUATION 2: Heidrun Drei

KASSIERER: Einmal?

ANNA: Ja.

KASSIERER: Beeilen Sie sich!

HEIDRUN DREI: Warten Sie, Anna! Ich möchte Ihnen helfen.

ANNA: O nie! To znowu ona!

HEIDRUN DREI: Ich möchte Ihnen helfen. Wir müssen Berlin retten. Anna, Ihre Mission ist riskant. Sie sind in Gefahr! Die Frau in Rot sucht Sie!

ANNA: Co to było?... Was? Gefahr?... Proszę poczekać!... Warten Sie!

Redakcja poleca