DW Nachrichten

Bundespräsident Wulff besucht die Unglücksregion rund um Fukushima

Video ansehen 01:25

Auf seiner Japanreise hat Bundespräsident Wulff mit Menschen gesprochen, die nach der Reaktorkatastrohe obdachlos geworden sind. Er besuchte das Containerdorf Iwaki, etwa 50 Kilometer von Fukushima entfernt.

  • Datum 25.10.2011
  • Autorin/Autor Michael Bär