DW Nachrichten

Die Industriestaaten der G20 wollen ihre Schulden bis 2013 halbieren

Video ansehen 01:24

Beim G20 Gipfel in Toronto - Kanada hat es eine Einigung gegeben: Wachstum durch Schuldenabbau - oder anders ausgedrückt: die Zeit der milliardenschweren, auf Pump finanzierten Konjunkturprogrammen scheint gestoppt zu sein. Allerdings - beim Streitpunkt Reform des weltweiten Finanzsystems gibt es keine Einigung - die schärferen Spielregeln für Banken kommen frühestens im Herbst.

  • Datum 27.06.2010
  • Autorin/Autor Janine Rabe