Projekt Zukunft

Unsichtbare Gefahr - Plastikpartikel in Meeren und Meerestieren

Video ansehen 06:44

100 bis 150 Millionen Tonnen Plastikmüll schwimmen bereits in den Weltmeeren. Vieles davon ist nicht zu sehen. Forscher der Universität Oldenburg haben zusammen mit Schülern untersucht, ob sich unsichtbarer Plastikmüll auch auf der Nordseeinsel Spiekeroog finden lässt.