Wirtschaft

Tourismus und Terroranschläge

Video ansehen 01:38

Die Terroranschläge in Barcelona zeigen wieder einmal, dass so etwas überall und jederzeit passieren kann und dass es einen 100 prozentigen Schutz nicht gibt. Die Tourismusbranche aber lebt von sicheren Verhältnissen. In vielen Fällen brechen die Urlauberzahlen aber nur kurzfristig ein. .

  • Datum 21.08.2017
  • Autorin/Autor Janelle Dumalaon