DW Nachrichten

Türkei: Neuauszählung in Istanbul

Video ansehen 03:40

Im Rennen um den Bürgermeisterposten in der türkischen Millionenmetropole Istanbul hat die Regierungspartei AKP eine Neuauszählung erwirkt. Bei der Kommunalwahl hatte die Partei von Präsident Erdoğan nach vorläufigen Ergebnissen das Rathaus um Haaresbreite an die Oppositionspartei CHP verloren.

  • Datum 05.04.2019