Politik direkt

Politik direkt: Streit um KZ-Gedenkstätte Sobibor

Video ansehen 05:55

Das KZ Sobibor im Osten Polens war eines der schlimmsten Vernichtungslager der Nazis. Heute ist das KZ, aus dem vor genau 70 Jahren einige Inhaftierte flüchten konnten, Gedenkstätte. Doch die verfällt. Überlebende und Opferverbände fordern, dass sich Deutschland stärker am Erhalt beteiligt. Im Sinne des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus.