Interview

Stephan Mayer: "Heimat ist mehr als ein Begriff"

Video ansehen 12:03

„Integration ist immer eine zweiseitige Sache“, sagt Stephan Mayer. Zuwanderer seien herzlich willkommen, wenn sie als Flüchtlinge oder Asylbewerber anerkannt sind und akzeptieren, dass Deutschland ein Land ist, das durch Humanismus und Christentum geprägt ist“, so der Staatssekretär im Heimatministerium im DW-Interview.