Wirtschaft

Rebellion gegen Rentenreformen in Russland

Video ansehen 03:00

Zur Fußball-WM hat die russische Regierung das Renteneintrittsalter erhöht. Frauen können bald nicht mehr mit 55, Männer nicht mehr mit 60 Jahren in Rente gehen. Doch gegen die Reform regt sich Widerstand.

  • Datum 04.07.2018
  • Autorin/Autor Miodrag Soric