DW Nachrichten

Rebellen marschieren in Goma ein

Video ansehen 01:13

Schon länger wirft Kongos Regierung in Kinshasa der Regierung von Ruanda vor, im Grenzgebiet einen Stellvertreterkrieg zu führen und die sogenannten M23-Rebellengruppen zu unterstützen. Besonders heftig waren die Kämpfe rund um Goma. Die Stadt im Grenzgebiet wurde inzwischen von den Rebellen erobert.

  • Datum 20.11.2012