DW Nachrichten

Rätsel um Autounfall in Peking (29.10.2013)

Video ansehen 01:37

Fünf Menschen sind ums Leben gekommen, weitere wurden verletzt, als offenbar ein Geländewagen auf dem Tiananmen-Platz vor der Verbotenen Stadt in Peking in Brand geriet. Warum der Wagen überhaupt auf das doch abgesperrte Gelände fahren konnte, ist unklar. Der Vorfall bleibt rätselhaft.

  • Datum 29.10.2013
  • Autorin/Autor kuefner