Projekt Zukunft

Projekt Zukunft - Das Wissenschaftsmagazin

Video ansehen 26:00

Wissenschaftler wollen aus der Atemluft eines Menschen Rückschlüsse auf Krankheiten ziehen. Sie nutzen dazu ein hochempfindliches Analysegerät, das chemische Spurengase in der Atemluft nachweisen kann: Moleküle, die typisch für bestimmten Krankheiten sind. Bei der Schlafapnoe waren die Forscher bereits erfolgreich. Sie hoffen, in Zukunft auch Lungenkrebs nachweisen zu können.