Fokus Europa

Polen: Wenn Beutekunst heimkehrt

Video ansehen 03:53

Während des Zweiten Weltkriegs raubten die Nationalsozialisten in Polen tausende Kulturgüter aus Museen und Schlössern. Vieles ist unwiederbringlich. Doch manchmal findet Beutekunst ihren Weg nach Hause.