DW Nachrichten

Krisen-Stimmung auf der Frankfurter Buchmesse

Video ansehen 02:12

Die Frankfurter Buchmesse steht in diesem Jahr im Zeichen der Krise. Es geht nicht nur um die neuen Herausforderungen des Buchhandels durch das E-Book – auch die internationale Finanzkrise ist ein wichtiges Thema auf der weltgrößten Bücherschau. Zahlreiche Neuerscheinungen beschäftigen sich mit der Problematik, als Ratgeber, Erklärungsversuch oder Hintergrundanalyse.