DW Nachrichten

Kontroverse: Salafisten setzen Koran-Verteilung fort (14.04.2012)

Video ansehen 01:27

25 Millionen kostenlose Koran-Exemplare wollen die als radikal islamistisch geltenden Salafisten angeblich in Deutschland verteilen. Am Samstag setzten sie die umstrittene Aktion in mehreren Städten fort. Während die meisten Passanten gelassen reagierten, bleiben Politik und Sicherheitskräfte weiter in Alarmbereitschaft.