DW Nachrichten

Kaesong soll wieder eröffnet werden (07.07.2013)

Video ansehen 01:08

Kaesong an der Grenze zwischen Nord- und Südkorea: Die Industriezone galt als Zeichen der Möglichkeit einer friedlichen Koexistenz. Als sie von Nordkorea geschlossen wurde, war das ein Tiefpunkt der Auseinandersetzungen. Für entsprechendes Aufsehen- diesmal im positiven Sinne- sorgt jetzt der Beschluss Kaesong wiederzueröffnen. Dort stellten nordkoreanische Arbeiter Produkte für Südkorea her.

  • Datum 07.07.2013
  • Autorin/Autor marc dickgreber