DW Nachrichten

IWF: Konjunktur zieht an, aber nicht überall

Video ansehen 01:14

Der Internationale Währungsfonds IWF erwartet, dass die wirtschaftliche Erholung in Europa dieses Jahr weitergeht - allerdings nicht überall: der Abstand zwischen starken und schwachen Ländern werde weiter wachsen.