Afrika

Goldminen in Nigeria: Tödliche Kinderarbeit

Hunderte Kinder schuften in Nigerias Goldminen. Erst vor wenigen Monaten starben 28 Kleinkinder an einer Bleivergiftung. Geändert hat sich seit der Tragödie nicht viel. DW-Korrespondent Adrian Kriesch war vor Ort.

  • Datum 25.08.2015
  • Autorin/Autor Adrian Kriesch