DW Nachrichten

Spekulanten in die Schranken (18.10.2013)

Video ansehen 01:01

Wetten auf Nahrungsmittelpreise sind unmoralisch, das ist die Überzeugung der Demonstranten im Frankfurter Bankenviertel. Die Deutsche Bank und die Allianz sehen das naturgemäß anders. Beide Häuser betreiben in großem Stil das Geschäft mit Agrar-Anlagen. Sie sehen es als nicht erwiesen an, dass Wetten auf Lebensmittel die Preise hochtreiben und damit die Versorgung weltweit verschlechtern.

  • Datum 18.10.2013
  • Autorin/Autor Dagmar Zindel