Start

Ein Jahr, ein Monat und fünf Tage getrennt: Das Wiedersehen der Familie Houd

Video ansehen 02:15

Alaa Houd kam allein aus Syrien. Er flüchtete übers Mittelmeer. um in Deutschland Asyl zu bekommen. Jetzt, nachdem er anerkannter Asylbewerber ist, darf seine Familie nachkommen. An diesem Freitag sind Frau und Sohn in Düsseldorf gelandet.

  • Datum 23.10.2015
  • Autorin/Autor Marco Müller