DW Nachrichten

Bayern-Präsident Hoeneß muss vor Gericht

Video ansehen 01:42

Die Wirtschaftskammer des Landgerichts München hat die Anklage gegen FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß wegen Steuerhinterziehung zugelassen. Im März soll der Prozess beginnen. Hoeneß' Hoffnung, dem per Selbstanzeige zu entgehen, hat sich nicht erfüllt. Beim Thema "Reiche und Moral" ist Uli Hoeneß zur Reizfigur geworden und der Fall zum großen Aufreger in Deutschland.

  • Datum 04.11.2013
  • Autorin/Autor Sport