DW Nachrichten

Bürgerkrieg in Syrien - kein Ende in Sicht (01.11.2013)

Video ansehen 02:47

Es ist aber nach wie vor schwierig, die Bürgerkriegsparteien Syriens an einen Tisch zu bekommen. Der UNO-Sondergesandte Lakhdar Brahimi macht jetzt Druck. Zum Abschluss seines Besuchs in der syrischen Hauptstadt Damaskus sagte er, eine Friedenkonferenz werde nur stattfinden, wenn auch die Opposition teilnimmt. Führende Vertreter der zersplitterten Opposition sträuben sich bisher dagegen.

  • Datum 01.11.2013
  • Autorin/Autor Uta Bollow