DW Nachrichten

Afghanistan 2014: Bundeswehr kommt nach Hause (04.10.2013)

Video ansehen 03:04

Ende 2014 wollen die Deutschen raus sein aus Afghanistan. Die Bundeswehr räumt schon das Feldlager in Kundus. Dieser Name steht mehr als andere für die Schrecken des deutschen Einsatzes: insgesamt 24 Bundeswehrsoldaten fielen nahe dieses Lagers. Und von hier wurde auch, vor vier Jahren, der Befehl gegeben zur Bombardierung von zwei Tanklastern. Dabei starben mindestens 90 Afghanen.

  • Datum 04.10.2013
  • Autorin/Autor Gábor Halász