DW Nachrichten

Özils erster Tag bei Arsenal (12.09.2013)

Video ansehen 01:04

Er ist seit kurzem Deutschlands teuerster Fußballer: Für 50 Millionen Euro Ablöse wechselte Mesut Özil von Real Madrid zum FC Arsenal. Dort wurde er jetzt offiziell vorgestellt - und ist nach Per Mertesacker und Lukas Podolski der dritte deutsche Nationalspieler in London.

  • Datum 12.09.2013
  • Autorin/Autor Jochem, Pascal