Zuckerberg-Entschuldigung ″wenig glaubwürdig″ | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 11.04.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Zuckerberg-Entschuldigung "wenig glaubwürdig"

Ein guter Privatsphärenschutz sei die Grundlage der Digitalisierung, sagt Grünen-Politiker Konstatin von Notz im Gespräch mit der Deutschen Welle. Mark Zuckerberg käme nach dem Datenskandal bei Facebook mit einem einfachen "Sorry" nicht davon.

Video ansehen 02:53
Jetzt live
02:53 Min.