Wohin steuert der Maschinenbau? | Podcast Wirtschaft | DW | 09.01.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Wohin steuert der Maschinenbau?

Digitale Trends für Küche, Heim und Herd +++ Deutschlands einzige Fabrik für Aluminiumoxid

Audio anhören 15:48

Maschinenbau

Der Maschinenbau ist eine jener Branchen, die in besonderer Weise die seit Monaten schwächelnde Weltwirtschaft zu spüren bekommen. Es gibt weniger Aufträge aus dem In- und Ausland. Auch die Anstrengungen hin zu mehr Klimaneutralität hinterlassen Spuren. Dabei gilt die Branche als Schlüsselindustrie, sie gehört zu den wichtigen Arbeitgebern in Deutschland.

Haushaltsgeräte

Die Digitalisierung hat längst Küche, Heim und Herd erreicht. Das zeigt sich auch bei der Consumer Elektronics Show CES in Las Vegas. Traditionell werden auf der Messe alljährlich die neuesten Trends für Haushaltsgeräte vorgestellt. Hersteller wie Samsung, Bosch oder LG haben große Ausstellungsflächen angemietet und zeigen, wie sich unsere Haushalte verändern werden.

Aluminiumoxid

In Deutschland wird kaum noch Aluminium produziert - zu energieintensiv ist die Herstellung. Aluminium entsteht aus Aluminiumoxid. Ein Werk im norddeutschen Stade ist der letzte Standort in Deutschland, der den Ausgangsstoff fertigt. Aluminiumoxid wird aus Bauxit gewonnen. Die Stadener beziehen die rote Erde aus Guinea. Bei der Produktion fallen große Mengen Rotschlamm an; er wird auf einer Deponie hinter 15 Meter hohen Dämmen entsorgt.

Redakteur am Mikrofon: Klaus Ulrich

Hier abonnieren Sie uns bei iTunes

Hier abonnieren Sie uns bei Google Podcast

Hier geht's zu Spotify