Wofür steht die DW Akademie? Worin liegt der Unterschied zur Deutschen Welle? | Fragen und Antworten | DW | 27.05.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

FAQ

Wofür steht die DW Akademie? Worin liegt der Unterschied zur Deutschen Welle?

Die DW Akademie ist das Zentrum der Deutschen Welle für internationale Medienentwicklung, journalistische Aus- und Fortbildung und Wissensvermittlung. Dazu gehören die weltweite Medienentwicklung, die Ausbildung der DW-Volontäre, der Masterstudiengang International Media Studies, Medientrainings für Fach- und Führungskräfte und ein vielseitiges Sprachlernangebot für Deutschlerner.

Mit unseren Projekten stärken wir das Menschenrecht auf freie Meinungsäußerung und ungehinderten Zugang zu Informationen.

Die DW Akademie ist strategischer Partner des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Sie ist auch mit Mitteln des Auswärtigen Amts sowie der Europäischen Union aktiv – insgesamt in rund 50 Entwicklungs- und Schwellenländern. Weiteres zu unserem Selbstverständnis finden Sie hier.

Mit unserem Engagement arbeiten wir komplementär zu den journalistischen Angeboten der DW, machen jedoch selbst kein Programm. Weitere Informationen zum deutschen Auslandssender und dem multimedialen Nachrichtenangebot in 30 Sprachen finden Sie hier.

Die Redaktion empfiehlt