Wie das Violoncello das Leben eines Roma-Mädchens veränderte | Europa | DW | 07.02.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Roma-Orchester aus Bulgarien

Wie das Violoncello das Leben eines Roma-Mädchens veränderte

Im Roma-Viertel von Sliwen dauert die Kindheit nicht sehr lange. Die meisten Mädchen werden noch mit 13 verheiratet. Mariana Demirewa will das nicht. Sie fand ihre Rettung in der Musik.

Video ansehen 07:18

Wie das Violoncello das Leben eines Roma-Mädchens veränderte

.

 

Audio und Video zum Thema