Weniger als 3 Millionen Arbeitslose | Wirtschaft | DW | 27.10.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weniger als 3 Millionen Arbeitslose

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Oktober erstmals seit fast zwei Jahren wieder unter die Marke von drei Millionen gefallen. Bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) seien 2,945 Millionen Arbeitslose registriert gewesen, teilte Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) am Mittwoch in Berlin mit. Weniger als drei Millionen Arbeitslose gab es zuletzt im November 2008. Im September war die Drei-Millionen-Marke mit 3,031 Millionen Arbeitslosen noch knapp überschritten worden.

  • Datum 27.10.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Pq3x
  • Datum 27.10.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Pq3x