Weißrussland: Leben in der Sperrzone | Fokus Europa - Länder, Menschen, Schicksale | DW | 22.05.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fokus Europa

Weißrussland: Leben in der Sperrzone

In den von Tschernobyl verstrahlten Gebieten Weißrusslands leben immer noch Menschen. Doch die meisten, die das Gebiet nicht verlassen wollten, sind inzwischen an Krebs gestorben.

Video ansehen 06:36