Wandern mit einer Prinzessin auf Mallorca | Euromaxx- Leben und Kultur in Europa | DW | 25.06.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Wandern mit einer Prinzessin auf Mallorca

Sie gilt als die prominenteste Wanderführerin Mallorcas: Astrid Prinzessin zu Stolberg-Wernigerode. Vor 18 Jahren zog die studierte Grafikdesignerin mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern auf die Balearen-Insel und hat aus ihrer Passion, dem Wandern, einen Beruf gemacht.

Video ansehen 03:12
Jetzt live
03:12 Min.

Sie kennt die schönsten Ecken Mallorcas: Seit sechs Jahren arbeitet Astrid zu Prinzessin zu Stolberg-Wernigerode als Wanderführerin auf Mallorca. Das hat ihr mittlerweile den Spitznamen "Wanderprinzessin" eingebracht. Den Namen hat sie ihrem Eheman Prinz zu Stolberg-Wernigerode zu verdanken, der aus einem der ältestens Adelsgeschlechter Deutschlands stammt. Bis zu fünf Mal pro Woche zieht die Deutsche mit ihren Gästen los, meist in das Tramuntana-Gebirge, das sich über 90 km im Nordwesten Mallorcas erstreckt. Mit Gipfeln bis zu 1450 Metern bietet es ein ideales Wander- und Kletterparadies zu jeder Jahreszeit.