Vom Feind zum Freund - das Kriegsende unter französischer Besatzung | Funkjournal | DW | 02.05.2005
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Funkjournal

Vom Feind zum Freund - das Kriegsende unter französischer Besatzung

60 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs - Heute schildert ein damaliger Kriegsgefangener seine Erinnerungen an die Ereignisse 1945.

Deutsche Soldaten auf dem Weg in die Gefangenschaft.

Deutsche Soldaten auf dem Weg in die Gefangenschaft.

Alfred Becker hat das Kriegsende in der deutsch-französischen Grenzstadt Breisach erlebt. Direkt am Rhein gelegen wurde der malerische Ort Breisach ab 1940 zur Frontstadt und 1945 fast vollständig zerstört. Alfred Becker, Jahrgang 1918, war Kriegsgefangener im Elsaß.

  • "Die letzten Zeugen" - unter diesem Titel steht die Funkjournal-Reihe "Mittendrin.de" vom 25. April bis zum 8. Mai 2005 anläßlich des Endes des II.Weltkrieges vor 60 Jahren.

    (Programmänderungen vorbehalten)