Volha aus Weißrussland | Lehrerporträts | DW | 08.01.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lehrerporträts

Volha aus Weißrussland

Die Deutschlehrerin Volha machte ihre große Liebe zum Beruf. Sie schätzt an Deutsch die Logik und den Reichtum und hat jede Menge praktischer Tipps für alle, die sprachlich Berge versetzen möchten.

Audio anhören 03:35
Jetzt live
03:35 Min.

Volha aus Weißrussland

Name: Volha

Land: Weißrussland

Geburtsjahr: 1982

Beruf: Lektorin für deutsche Sprache an der Medizinischen Universität Gomel

Das mag ich an der deutschen Sprache:
Ihre Logik und ihren Reichtum.

Ich unterrichte Deutsch, weil …
es nach so langer Zeit zur Liebe meines Lebens geworden ist. Deutsch zu unterrichten ist Hobby und Arbeit zugleich.

Das ist typisch deutsch für mich:
Zuverlässigkeit und Hilfsbereitschaft.

Meine Lieblingsregion/-stadt in Deutschland:
Bayern und seine Seen, Lieblingsstädte sind München und Berlin.

Mein deutsches Lieblingsessen:
Apfelkücherl mit Vanilleeis. 

Mein deutsches Lieblingswort:
Das ist eher ein ganzer Satz: „Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag!“ Das hört man in Geschäften oder Restaurants, wenn man bedient wird.

Mein deutsches Lieblingsbuch:
Die Bibel.

Mein Tipp für den Deutschunterricht:
So viel Deutschland und Deutsch um sich herum schaffen wie möglich: deutsches Fernsehen gucken, zum Beispiel Deutsche Welle TV; Deutsch hören, zum Beispiel die langsam gesprochenen Nachrichten der DW oder Hörbücher; Deutsch vorlesen, das trainiert den Sprechapparat und fördert das Sprachverständnis; und Vokabeln lernen, am besten, indem man sie aufschreibt oder Vokabeltrainer nutzt.

Das ist für meine Schüler schwer an der deutschen Sprache:
Die bestimmten und unbestimmten Artikel. Im Russischen gibt es keine Artikel.

Mein größtes Erfolgserlebnis als Lehrerin:
Wenn ich das Gefühl habe, meine Schülerinnen und Schüler mit dem Deutsch-Virus infiziert zu haben, so dass sie – wie ich – Berge versetzen können.

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads