Verschwundener iranischer Atomphysiker ist in seine Heimat zurückgekehrt | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 15.07.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Verschwundener iranischer Atomphysiker ist in seine Heimat zurückgekehrt

Vor einem Jahr war er unter mysteriösen Umständen verschwunden, dann plötzlich in den USA aufgetaucht - jetzt ist der iranische Atomphysiker Sharam Amiri in seine Heimat zurückgekehrt - zur großen Freude des Regimes in Teheran. Denn was Amiri erzählt, ist wie gemacht dafür, Irans Erzfeind Amerika zu verunglimpfen. US-Agenten hätten ihn verschleppt, um an Informationen über das iranische Atomprogramm zu kommen. Washington weist das zurück, aber das will im Iran keiner hören.

Video ansehen 01:29
Jetzt live
01:29 Min.
  • Datum 15.07.2010
  • Dauer 01:29 Min.
  • Autorin/Autor Videoassistenten
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/OM0b