Vermögensverteilung: Deutschland Schlusslicht in der Euro-Zone | DW Nachrichten | DW | 27.02.2014
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Vermögensverteilung: Deutschland Schlusslicht in der Euro-Zone

In Deutschland ist die Kluft zwischen arm und reich besonders groß, so groß wie in sonst keinem der anderen Euro-Staaten. Das besagt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. Danach besitzt das reichste Prozent der Bevölkerung ein Vermögen von mindestens 800.000 Euro pro Person.

Video ansehen 01:20