Veranstaltungsmoderation I - Basistraining | Medientraining | DW Akademie | DW | 17.10.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Medientraining

Veranstaltungsmoderation I - Basistraining

Ins Thema einführen, zuspitzen, kritisch nachhaken, die Wogen wieder glätten: In unserem praxisnahen Training lernen Sie, wie Sie erfolgreich durch eine Veranstaltung führen.

Ob eine Podiumsdiskussion oder eine öffentliche Debatte gelingt, hängt maßgeblich vom Moderator ab. Er muss das Thema im Auge behalten, sich aber auch auf die Gesprächspartner einlassen und dafür sorgen, dass sie sich wohl und ernst genommen fühlen. Auf jeden Fall sollten Veranstaltungsmoderatoren für eine angenehme Gesprächsatmosphäre sorgen und dabei immer die Zügel in der Hand behalten. Gleichzeitig dürfen sie das Publikum nicht aus dem Blick verlieren – und das alles, ohne den vorgegebenen Zeitrahmen zu sprengen.

In unserem Training bekommen Sie das notwendige Werkzeug an die Hand, um als Moderator souverän und gelassen zu bleiben. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich am besten vorbereiten, und Sie lernen innovative Formen der Publikumsbeteiligung kennen. Alle Übungen werden aufgezeichnet und anschließend gemeinsam analysiert.


Nach dem Training können die Teilnehmenden

• ihre Rolle und ihr Selbstverständnis als Moderator einschätzen
• ein Eingangs- und Schlussstatement formulieren
• das Veranstaltungsthema definieren, eingrenzen und sinnvoll strukturieren
• ihre Moderation vorbereiten
• unterschiedliche Typen von Gesprächspartnern erkennen und angemessen einbeziehen
• Vor- und Nachteile digitaler Beteiligungsformen einschätzen.


Termin
30.11.2018 (Anmeldeschluss 16.11.2018)

Ort
DW Akademie, Bonn

Teilnehmerzahl
max. 6

Preis
590 Euro / Person
 

Bitte fragen Sie uns nach speziellen Tarifen für Mitglieder des Deutschen Journalisten-Verbands (DJV) und Deutschen Fachjournalisten-Verbands (DFJV), Mitglieder der Gewerkschaft Ver.di und des Bundesverbands deutscher Pressesprecher e.V. (BdP). Bildungsschecks werden anerkannt.
 

Auf Wunsch kann das Training als E-Learning-Format in individuellen Coaching-Sitzungen vor- oder nachbereitet werden.

Gerne machen wir Ihnen auch ein Angebot für ein exklusives Training, das speziell auf die Bedürfnisse Ihres Teams zugeschnitten ist: in unseren Räumen in Bonn bzw. Berlin oder Inhouse.

 

Beratung und Anmeldung
+49 228 429 3505
dw-akademie.medientraining@dw.com

Daniela Wiesler, Leiterin Medientraining DW Akademie (Foto: Stefan Lemanski).

Daniela Wiesler-Schnalke

Leiterin Medientraining

T: +49.228.429-2078
E: dw-akademie.medientraining@dw.com