USA wollen Regeln für Autoabgase lockern | Wirtschaft | DW | 03.08.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

USA wollen Regeln für Autoabgase lockern

In den USA regt sich Widerstand gegen das Lockern von Umweltauflagen. US-Präsident Donald Trump möchte die Vorgaben für Neuwagen aufweichen, die sein Vorgänger Barack Obama eingeführt hat. Demnach sollen Autos bis zum Jahr 2026 nicht 4,3, sondern 2 Liter mehr pro 100 Kilometer verbrauchen dürfen. In den USA ist eine hitzige Debatte entbrannt, ob die geplanten Maßnahmen richtig oder falsch sind.

Video ansehen 02:07
Jetzt live
02:07 Min.