USA fordern weltweiten Ölboykott gegen Iran | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 26.06.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

USA fordern weltweiten Ölboykott gegen Iran

Nach der Aufkündigung des Atomabkommens mit dem Iran gehen die USA nun einen Schritt weiter und fordern von allen Ländern einen Importstopp von iranischem Öl. Eine Rückkehr zum Zustand vor dem Abkommen. Gegen Länder, die dem nicht Folge leisten, würden Sanktionen verhängt, drohte ein Vertreter des US-Außenministeriums.

Video ansehen 01:08
Jetzt live
01:08 Min.