US-Regierung will Bank verkaufen | Wirtschaft | DW | 29.03.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

US-Regierung will Bank verkaufen

Die US-Regierung will die auf dem Höhepunkt der Finanzkrise erworbenen Aktien der US-Großbank Citigroup in diesem Jahr komplett wieder verkaufen. Das teilte das US-Finanzministerium am Montag in Washington mit. Details wurden jedoch nicht genannt. Die US-Regierung hatte das Aktienpaket während der Finanzkrise für 25 Milliarden Dollar erworben, aktuell wären die Aktien rund 33 Milliarden Dollar wert.

  • Datum 29.03.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/MhIM
  • Datum 29.03.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/MhIM