Unsicherheit im Iran-Geschäft wächst | Wirtschaft | DW | 06.08.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Unsicherheit im Iran-Geschäft wächst

Drei Jahre nach der Unterzeichnung steht das internationale Atomabkommen mit Iran vor dem Aus. Die USA unter Präsident Trump sind aus der Vereinbarung ausgestiegen, haben neue Sanktionen verhängt, wollen die Zeit zurückdrehen. Und sie haben einen Hebel gefunden, um Unternehmen davon abzuhalten, in Iran zu investieren: Strafdrohungen und Finanzblockade.

Video ansehen 02:51
Jetzt live
02:51 Min.