Unser Kälteempfinden | Alltagsdeutsch – Podcast | DW | 12.12.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Alltagsdeutsch – Podcast

Unser Kälteempfinden

Alle Menschen frieren, egal in welchem Erdteil sie leben. Gänsehaut und klappernde Zähne sind sicht- und hörbarer Ausdruck, wenn jemand vor Kälte zittert. Die Umgangssprache hat für Frierende ein Wort: Frostbeulen.

Klicke auf den unten stehenden Link, um zur Alltagsdeutsch-Lektion mit interaktiven Übungen zu kommen. Dort findest du außerdem das Manuskript und die Übungen der Lektion zum Ausdrucken:

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema