Uiguren in China: Scheinprozesse und erfundene Straftaten | DW Nachrichten | DW | 08.06.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Uiguren in China: Scheinprozesse und erfundene Straftaten

Mehr als eine Million Uiguren sind nach Schätzungen von Menschenrechtsorganisationen in China in Gefangenenlagern interniert. In Scheinprozessen müssen sie sich nach Erkenntnissen der Deutschen Welle zu nie begangenen Straftaten bekennen.

Video ansehen 03:56