Tunesien: Proteste gegen hohe Preise und Misswirtschaft | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 15.01.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Tunesien: Proteste gegen hohe Preise und Misswirtschaft

Für viele Menschen in Tunesien ist der Alltag immer schwerer zu bewältigen. Die Preise für Lebensmittel steigen und steigen, und jetzt sind auch die Steuern erhöht worden. Hinzu kommen eine hohe Arbeitslosigkeit, Korruption und Misswirtschaft. Sieben Jahre nach der tunesischen Revolution zweifeln die Tunesier zunehmend am Segen der Demokratie.

Video ansehen 01:40
Jetzt live
01:40 Min.