Trump und die Farmer | Podcast Wirtschaft | DW | 17.01.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Trump und die Farmer

Was die Annäherung im Handelsstreit mit China mit der Präsidentschaftswahl in den USA zu tun hat

Audio anhören 17:07

Wir haben in dieser Woche mehrfach über die erste Teileinigung im Handelsstreit zwischen den USA und China berichtet. US-Präsident Trump inszenierte das Ganze als großen Durchbruch, denn China hat zugesagt, für viele Milliarden Dollar amerikanische Produkte zu kaufen, darunter auch landwirtschaftliche Erzeugnisse wie Sojabohnen.

Trump hofft, damit im Wahljahr bei den Farmern des Mittleren Westens zu punkten. Denn die hatten zuletzt sehr unter dem Handelskrieg mit China gelitten. Ein Besuch bei Farmen in Winona im US-Bundesstaat Minnesota.

 

Hier abonnieren Sie uns bei iTunes

Hier abonnieren Sie uns bei Google Podcast

Hier geht's zu Spotify

 

Moderation: Andreas Becker
Technik: Jonas Josten